Cookies helfen bei der Bereitstellung dieser Dienste. Durch die Nutzung dieser Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Mehr erfahren

Ich habe verstanden

Verwendung von Cookies

Ein Verwendung von CookiesCookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von einer von Ihnen besuchten Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch, wie Ihre bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So finden Sie sich auf der Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen. Cookies spielen eine wichtige Rolle. Ohne sie wäre das Surfen im Web oft frustrierend.

Neuigkeiten aus der IT Welt und Erlebtes

Telekom TV

Na wer blickt noch durch? Aus Entertain sollte Entertain TV werden und jetzt heisst es wohl Mangenta TV. So schnell kann man den Tarif gar nicht wechseln, wie die Telekom Ihre Produkte umbaut.

Entertain TV Software:
Tolle neue Features, das muss ich gestehen. Aber Vorsicht: Die Schrift ist hauchdünn geworden. Sie ist auch nicht mehr weiß, sondern hellgrau. Der Hintergrund hingegen ist nicht mehr schwarz, sondern dunkelgrau. Man hat also kaum noch einen Kontrast, viele haben Probleme beim Lesen. Das gestanden mir sogar die Telekom Techniker. Auch ganz faszinierend unangebracht finde ich die Tatsache, dass man bei der Telekom horizontal scrollen muss, anstatt vertikal. Ich meine, unendlich viele Internetseiten haben uns alle daran gewöhnt, vertikal zu scrollen. Aber nein, die Telekom will anders sein. Man rechnet überhaupt nicht mit weiteren Inhalt "neben der Fernseher".

Entertain TV Hardware:
Der 400er Receiver sieht wirklich richtig schick aus, ein kleines flaches UFO. Die Festplatte ist numehr von außen entnehmbar, ja ganz nett. Aber: Das Gerät hat nicht einen einzigen analogen Anschluss mehr. Man sucht vergebens nach einer Scart Buchse, ja bekommt nicht einmal mehr einen Kopfhörer angeschlossen. Also erst musste ich meinen "Pullenfernseher" entsorgen, um überhaupt noch alle Inhalte sehen zu können. Jetzt soll ich auch noch meine komplette Audioanlage auf digital (HDMI) umstellen?

Meine Bewertung: In Hard- und Software ein misslungenes Produkt. Das ändern auch nicht die vielen neuen Features, die man damit erhält.

Magenta TV:
Das neuste Kind aus der rosaroten Schmiede. Auch für Nicht-Telekomkunden wohl für 8€ nutzbar. Wohl endlich auch ohne Einschränkungen im Browser und in APPs für Andoid und Apple nutzbar. (Das ließ sich die Telekom bisher extra bezahlen.) Bei Heise.de heisst es dazu "Neben dem neuen Namen und dem überarbeiteten Angeboten bekommt das neue MagentaTV auch ein neues Aussehen und ein paar neue Komfort-Features. Bei Bestandskunden von EntertainTV wird per Update automatisch auf MagentaTV umgestellt."
Angesehen habe ich es mir noch nicht. Ich bin sehr gespannt, was aus der kontrastlosen Schrift geworden ist.

Die Ankündigung zu MagentaTV bei heise.de lesen: hier.

Weitere News